Wie werden Redloves® gelagert?

Wie werden Redloves® gelagert?

Wenn die Redloves® zu einem bestimmten Zeitpunkt geerntet werden, können ja nicht alle sofort verkauft werden. Das würde auch die Weltmeiste runter den Apfelessern – und das sind die Schweizer – leicht überfordern.

Äpfel und freilich auch Redloves produzieren Reifegase, die Ethylene. Diese wiederum regen bei den Ursprungsfrüchten und bei anderen Früchten die Ethylenproduktion an, was den Reifeprozess beschleunigt. Eben diesen Prozess ist man heute in der Lage, durch die sortenspezifisch richtige Lagertechnik weitgehend stoppen. Und so können Äpfel 12 und mehr Monate gelagert und knackfrisch auf den Markt gebracht werden – und ihre Frische, ihre Kraft und Inhaltsstoffe bis zum Moment des Kaufs und darüber hinaus auch in der Fruchtschale des Kunden behalten. Beat Lehner erzählt im folgenden Video, wie die Redloves® gelagert werden. Er und vor allem auch Thomas Hungerbühler haben in den letzten Jahren auch bei der Lagerung geholfen, die ersten Erfahrungen und Daten bezüglich der Redloves® zu sammeln. Heute werden die meisten Redloves®  für den kommerziellen Verkauf bei der Tobi Seeobst AG gelagert.

Hier nun das Interview mit Beat Lehner über die Lagerung der Redloves®:

    • Froesch Peter
    • 18. Mai 2014

    Ich hatte die beiden Apfelsorten schon im Warenkorb da sah ich mir den Film über die Lagerung der Redloves an und habe die Bestellung wieder annulliert. Was interessiert mich wie der Händler diese Aepfel lagert (man weiss doch, dass sie begast werden!!!!), wenn keine Info da ist, wie ich MEINE Redloves lagern muss. Sie wollen doch, dass ich ein Bäumchen kaufe – wenn aber die Info fehlt verzichte ich.

    Antworten
      • Lubera
      • 19. Mai 2014

      Ich tippe mal, Sie beziehen sich auf den aktuellen Lubera Garten-Deal, oder?

      Grundsätzlich ist Redlove.ch nicht die Seite von Lubera, sondern von der Tobi Seeobst AG. Dass hier also durchaus auch Apekte präsentiert werden, die mit dem professionellen Obstanbau zu tun ahben, liegt in der Natur der Sache. Redlove.ch steckt voller Informationen und ist an diverse Zielgruppen gerichtet.

      Konkret zu Lagerfägigkeit. redloves sind unterschiedlich lange lagerfähig, je nach Sorte. Circe beispielsweise ist ein wunderbarer Sommer-Redlove, bereits Ende August reif, sollte dann aber im Laufe des September gegessen oder verabeitet sein, denn seine Lagerfähigkeit ist zeitlich sehr begrenzt. Odysso hingegen kann bis in den Februar hinein gelagert werden. Era liegt zwischendrin, grob kann man sagen, dass Era Weihnachten nicht erleben sollte 😉 (was übrigens auch für den zweiten Apfel, für die süsse, blonde Marylin gilt).
      Grundsätzlich gibt es bzgl. Lagerung von Redloves keinen Unterschied zur Lagerung von anderen Äpfeln.
      Beste Grüsse!

      Antworten
    • Peter Marty
    • 20. September 2015

    Woran kann ich an meinen Äpfeln oder dem Apfelbaum ansehen, welche Redlove-Sorte
    ich habe? Gekauft habe ich den Baum ca 2013 bei Landi in Einsiedeln.

    Circe Odysso oder Era die süsse, blonde Marylin gilt

    Gruss
    Peter Marty

    Antworten
      • Lubera
      • 9. November 2015

      Ansehen? Das wird ein bisschen schwierig. Aber ein paar Aspekte zusammengenommen, dann sollten Sie Ihre Sorte schon rauskriegen:
      Circe ist der erste Redlove im Jahr, reift bereits Ende August. Ist dann ein ausgesprochen spritziger Sommerapfel, der aber kaum über Ende September hinaus gelagert werden kann. Circe wird recht schnell mürbe.
      Era ist später in der Reife, etwa Mitte September, ist vom Baum direkt ziemlich sauer, wird aber durch kurze Lagerung geschmacklich ganz hervorragend. Era hat tendeziell eher kleine Äpfel, die Früchte selbst sind leicht „flachgedrückt“. Der perfekte Apfel zum backen und kochen!
      Odysso ist am spätesten reif, erst gegen Anfang Oktober, hat meist deutlich grössere Früchte und diese sind deutlich „hochkant“, sehr elegant, sehr schöne Früchte.
      Die unterschiedlichen Fruchtformen können Sie gut den Abbildungen unter
      http://www.lubera.com/ch/shop/redloves–rotfleischige-apfelsorten_subkat-208-5.html
      entnehmen.
      Und? Haben Sie das Rätsel lösen können?
      Beste Grüsse!

      Antworten
    • tran
    • 8. November 2015

    hallo wo kann ich ich diese redlove äpfel ops kaufen????
    ich bin von ist Schweiz.
    bitte helfen sie mir und zeigen sie mir wo kauen kann
    besten dank gross tran

    Antworten
    • Mario Rusciano
    • 19. Januar 2016

    We are sorry, but we don’t speak German.
    We work as trader and wholesaler in Napoli, Italy.
    http://www.dolcifrutti.it (work in progress) new brand,
    and an ancient firm in fruit trading Rusciano Marcello & C. SAS VAT IT06714670632.
    We are interested in Red Love Apple,
    do you have a list of this product?
    Please, could you answer to the listed e mail ?
    Thanks
    Best regards.
    Mario Rusciano

    Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Benötigte Felder sind mit * markiert.E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.